2. Advent

Und schon brennt die zweite Kerze! Die Zahl Zwei steht in so ziemlich jeder geistig-spirituellen Tradition als Symbol für die Polarität. Das Männliche und das Weibliche, das Ich und das Du, Licht und Schatten, warum und kalt. Wir leben ständig auf irgendeine Art und Weise zwischen zwei Polen. Und das Vereinen scheinbarer Gegensätze gehört zu den wichtigen Aufgaben des Lebens – zumindest wenn wir es gesund, glücklich und in Frieden leben möchten. Dieses Thema steht über der gesamten Adventszeit – dem dunkelsten Monat des Jahres. Dort geht es in erster Linie um die verschiedenen Ebenen von Licht und Schatten. Der ganze Dezember steht unter dem Motto des Erschaffen von Licht und der Integration von Schatten anstelle von Abwehr oder Unterdrückung. Am 2. Advent können wir das Thema Polarität ganz wunderbar auf die Dualität zwischen dem Ich und dem Du übertragen. Die einfachste Art, diesen Gegensatz zu überwinden ist, sich zu verschenken. Auf ganz einfache Art und Weise. Mit einem Lächeln jedem Menschen gegenüber, der dir begegnet. Oder mit einer kleinen hilfreichen Geste. Wenn Du magst, stell diesen Tag doch mal unter das Motto ‚Scheinwerfer auf Du‘! Und dann schau, was geschieht…

 

So the second candle is lighted! ‚2‘ as a symbol stands for polarity in just about every spiritual tradition. The Male and the Female Principle, the I and the You, Light and Shadow, warm and cold… All the while we are living on this planet we are living in between two poles of some sort. Being able to unite seeming contradictions is one of the most important tasks in life – at least if we‘ like to live our lives in health, happiness and peace. Polarity is the theme of the whole of december. It’s the darkest month of the year. It’s about uniting the various ideas of light and shadow. December charges us to bring light into our lives and the integrate the shadows instead of trying to get rid of them. On the second Advent Sunday we can focus on the duality of the I and the You. The easiest way to overcome it is to give. On a very simple leven. Just take on the task to give a smile to everyone you see today. Or you help people with little things. If you like put this day under the motto of ‚Spot on You‘! And the see what happens…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s