Geld haben ist lernbar!

Montag, der 5. Januar 2015

Jetzt wird es also wieder ernst. Der Wecker klingelt früh, die Arbeit wartet. Spätestens heute hat der Alltag uns alle wieder eingeholt. Geld verdienen steht an. Und damit für viele ein immer währender Kampf, der Versuch, sich aus dem Mangel zu befreien. Falls das auf Dich nicht zutrifft, herzlichen Glückwunsch! Genieß es. Ist aber Mangel ein alltägliches Thema für Dich, dann habe ich HIER einen interessanten Link für Dich. Die Sendung lief am Sonntag morgen. Zwei Geldcoaches erklären, wie es zu Mangel kommt, wie Geld in unserer Gesellschaft verankert ist und was man tun kann.

Sollte der oben genannte Vorsatz in diesem Jahr für Dich gelten, empfehle ich Dir die ‚Reichtumskur‘ von Veit Lindau, die Du im HUMAN TRUST auch findest. Oder Du unterhältst Dich mal mit mir 😉 Der Punkt ist: Mangel muss nicht von Dauer sein. Geld haben kann man tatsächlich erlernen!

Mit diesem Gedanken wünsche ich Euch allen einen wunderbaren Start in den neuen Tag und die neue Woche und in das neue Arbeitsjahr! Ich wünsche Euch von Herzen Erfolg, Wohlstand und materielle Freiheit – neben all den anderen Dingen, die vielleicht viel wichtiger sind, was aber nicht heißt, dass Materie unwichtig ist 😉

Ein Gedanke zu “Geld haben ist lernbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s