Calling Daisy!

They were not the first this season. We did have wintry times, however in between those periods it was very warm and wet so some flowers and buds have been there all along. I just wasn’t in the spring-mood, still in winter-mood, so I overlooked them. But now, here they are 😉

Diese Gänseblümchen waren nicht die ersten, die ich diese Woche gesehen habe. Wir hatten zwar richtige Winterperioden, aber dazwischen war es verhältnismäßig war und feucht, also waren bestimmte Blümchen und Knospen die ganze Zeit präsent. Aber ich war nicht in Frühlings-Stimmung, sondern eben in Winterstimmung. Das wird jetzt nachgeholt! 😉


 


 

Mehr / More Rule of Thirds – Pictures HERE

14 Kommentare Gib deinen ab

  1. Violettinia sagt:

    Wieder mal sehr schöne Blumenmakros von dir! Bei mir waren sie letztens noch unter einem Frostpanzer versteckt 😉

    Gefällt mir

    1. Melanie sagt:

      Das ist aber auch extrem schön, wenn die unter Frost liegen! Okay, solange sie nicht daran kaputt gehen… Daran bin ich leider nicht mehr gekommen 😦

      Gefällt mir

      1. Violettinia sagt:

        Muss ja auch nicht. Freu mich sowieso schon auf die ersten warmen Tage ganz ohne Frost! 😉

        Gefällt mir

      2. Melanie sagt:

        Ich auch! Heute war im Wald wieder so eine Frühling-kommt-bald-Stimmung. Aber offenbar soll’s dann doch noch mal schneien. Ich beschwer mich aber nicht. Hab schließlich laut genug nach dem Winter gerufen 😉

        Gefällt mir

      3. Violettinia sagt:

        Ach, schön. Ich bekomme von dem schönen Wetter leider nicht allzu viel mit. Dass heißt bis auf den Panoramablick aus meinem Büro heraus.. 😉

        Gefällt mir

      4. Melanie sagt:

        Besser als ne kahle Backsteinmauer in nem Kabuff ohne Fenster! Aber ich weiß, was Du meinst. Bevor ich nen Hund hatte, war das bei mir ähnlich 😉

        Gefällt mir

      5. Violettinia sagt:

        Das stimmt. Ich muss allerdings auch noch ein Weilchen warten bis ich die Sonnenstrahlen am Abend tatsächlich noch draußen genießen kann. Und mit Hund ist es natürlich gleich doppelt so schön. Im nächsten Jahr gibts dann hoffentlich auch bei uns wieder „tierischen“ Nachwuchs..

        Gefällt mir

      6. Melanie sagt:

        🙂 Wie schön! Dann Fotos, bitte 😉

        Gefällt mir

  2. Herrlich und einfach nur schön!! Vor allem zu dieser Zeit wirkt so ein Motiv gleich mindestens doppelt so intensiv!!

    Gefällt mir

    1. Melanie sagt:

      Das stimmt! Ich hatte da auch meine wahre Freude dran. Gerade hab ich noch eines aus der Serie gefunden, wenn ich das im September poste, glaubt mir kein Mensch, dass ich das im Februar geschossen habe…

      Gefällt mir

  3. allesistgut sagt:

    Wunderschöne Makros und Aufnahmen der süße Gänseblümchen. Ich habe hier noch keine gesehen. Liebe Grüße.

    Gefällt mir

    1. Melanie sagt:

      Danke! Ich überlege grade, ob ich schon weiß, wo Du bist 😉

      Gefällt mir

  4. Paleica sagt:

    ich habe am samstag auch schon die ersten gänseblümchen 2015 fotografiert! das licht von deinem querformat finde ich besonders schön, es hat etwas spätsommerliches!

    Gefällt mir

    1. Melanie sagt:

      Das war auch so mein Gedanke. Fühlte sich sehr unwirklich an, weil es der erste Frühlingstag war, direkt aus dem Winter und dann ein spätsommerliches Motiv… spannend! 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s