Orange: Lust for Life

That’s actually what ‚orange‘ symbolizes: lust for life. Orange stimulates our second chakra located, the Sacral Chakra, which is located in the pelvic area. This chakra is our pleasure center and it links directly to feelings and emotions. Feeling alive means being able to feel – everything. The integration of every human feeling gives us Lust for Life. To subdue one feeling means to subdue every feeling, even the good ones. 
I for myself must have had a Sacral Chakras doing air kicks or something today 😉 My first day with new working hours and I feel like a new woman, full of energy! Also the sun was shining like there was no tomorrow and yes, I did see some orange. Something like this picture, for example 😉

Lebensfreude: das ist es, wofür Orange steht. Orange stimuliert unser zweites, das Sakralchakra, das sich unterhalb des Bauchnabels im Schambereich befindet. Dieses Chakra ist zuständig für unsere Zufriedenheit, eben unsere Lebensfreude, was wiederum direkt mit dem (Er-)Leben von Gefühlen zu tun hat. Sich lebendig fühlen bedeutet, zu fühlen. Alles zu fühlen, was es gibt. Die Integration aller Gefühle bringt uns letztlich zur Lebensfreude. Wird ein Gefühl unterdrückt, betrifft das auch die anderen, auch die positiven.
Mein Sakralchakra muss heute den ganzen Tag Purzelbäume geschlagen haben. Mein erster Tag mit neuen Arbeitszeiten und ich fühle mich wie neu geboren und voller Energie. Außerdem hat die Sonne geschienen, als wär’s der letzte Tag und ja, ich habe auch einiges Orangenes gesehen. Zum Beispiel wie in diesem Bild 😉


03


 

Für mehr Orange immer hier entlang, bitte! / More Orange: this way!

12 Gedanken zu “Orange: Lust for Life

    1. Huhu! Sorry, dass ich so spät dran bin mit dem Antworten. Der Rechner war nur sehr selten an, in letzter Zeit 😉 Mit Orange hatte ich sehr lange meine Probleme. Eigentlich bis zur TT-Ausbildung. Danach wusste ich warum. Die Sache mit der Lebensfreude ist mir bis dahin nicht so gut gelungen. Man sagt, die Farben die man liebt und die Farben, die man nicht leiden mag, sind gleich wichtig. Fand ich spannend 😉 Aber schön, dass es Dir im Bild gefällt 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Oh, das ist ja lieb von Dir! Schön, dass Du an mich gedacht hast 😉 Freut mich. Ja, ich muss schauen, wie ich meine Sachen jetzt unterkriege, aber das wird schon. Wie geht’s Dir? Was machen die ‚Prozesse‘? Sorry, bin noch nicht zum Lesen gekommen…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s