It’s funny. Outside, just before spring, it looks again like fall. The air has a different smell and the light seems different, but I find myself tired of all the beautiful dead things and the colour brown 😉 I keep looking for the first fresh green.

Es ist schon witzig. Draußen, kurz bevor der Frühling so richtig erwacht, sieht es verdächtig nach Herbst aus. Die Luft riecht anders und das Licht erscheint auch anders, aber ich merke, dass mich die vormals interessanten ‚toten‘ Dinge und vor allem die Farbe Braun anöden 😉  Ich suche immer nach den ersten Anzeichen von Maigrün.


 

13 Kommentare Gib deinen ab

  1. Paleica sagt:

    oh, das kann bei mir gar nicht sein. ich liebe die herbststimmung immer. erst letztes wochenende war so seltsames wetter, wie ende oktober, kurz bevor man das erste mal weihnachten fühlt. hach wie schön 😉

    Gefällt mir

    1. Melanie sagt:

      Das Gefühl kenne ich auch und ich liebe es. Im Oktober / November 😉

      Gefällt mir

      1. Paleica sagt:

        😉 oh ich liebe es immer. manchmal auch im august, kurz bevor ein gewitter aufzieht!

        Gefällt mir

      2. Melanie sagt:

        *gg* gut, dass wir alle unterschiedlich sind. Das fühlt sich dann bei mir ganz anders an. Aber ich kann auch bestimmte Filme nur zu bestimmten Jahreszeiten sehen. Bridget Jones im Juli??? Geht GAR nicht 😉

        Gefällt 1 Person

      3. Paleica sagt:

        so gehts mir mit parfums ^.^

        Gefällt mir

      4. Melanie sagt:

        jetzt, wo du es sagst…!

        Gefällt mir

      5. Paleica sagt:

        und musik 😉

        Gefällt mir

      6. Melanie sagt:

        ja, das ist bei mir auch so! Unabhängig davon, ob ich gerade Chorliteratur singe oder nicht, im November geht die Klassik-Zeit bei mir los und dauert den Winter über an 😉

        Gefällt 1 Person

      7. Paleica sagt:

        bei mir ist zb frühling kettcar-zeit, ganz eindeutig. die ärzte sind so ein sommer-ding aber udü jürgens geht dafür immer ^.^

        Gefällt mir

      8. Melanie sagt:

        *gg* schon witzig, wie unsere erfahrungen unser verhalten bestimmen, was?

        Gefällt mir

      9. Paleica sagt:

        total. aber ich bin da ja sowieso extrem drauf. manchmal frag ich mich, ob ich in gewissen bereichen ganz leicht synästhetisch veranlagt bin, weil bei mir irgendwelche reize so ganz stark ganz andere auslösen.

        Gefällt mir

      10. Melanie sagt:

        Kann durchaus sein und muss ja nichts schlimmes sein. Die Vermutung hatte ich bei mir auch schon mal. Zum Beispiel haben bestimmte Zahlen und Buchstaben seit meiner Kindheit auch bestimmte Farben… Wie war das mit dem Kaffee?? 😉

        Gefällt mir

      11. Paleica sagt:

        😀 großartig 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s