More Glow

It’s so much fun! I just couldn’t resist 😉


02_web

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jo Wolf sagt:

    Das ist ebenfalls schön geworden, aber nochmal falle ich nicht darauf rein ;-P Wie bringst Du das leuchten darein? Oder ist das Künstlergeheimnis? 🙂

    Gefällt mir

    1. Laoghaire sagt:

      Das ist total einfach. Schau mal, ob Du den Link öffnen kannst (ist ne Facebook-Seite) https://www.facebook.com/Fotoliebe235/videos/1161546173954657/

      Gefällt 1 Person

      1. Jo Wolf sagt:

        ah, cool, danke schön, Melanie. Ich hab schon reingesehen, scheint ja wirklich einfach zu sein. Da kann ich ja mal üben, mal schauen, was ich an geeignetem Bildmaterial habe 🙂

        Gefällt 1 Person

      2. Laoghaire sagt:

        Ich bin gespannt!

        Gefällt 1 Person

      3. Jo Wolf sagt:

        Na, ich weiß nicht, ob ich das poste, ich will Dich doch nicht einfach nachmachen 😉

        Gefällt mir

      4. Laoghaire sagt:

        Ich lach mich weg! Ich mache doch auch nach! Nee, poste mal! Zumindest, wenn es Dir gefällt!

        Gefällt 1 Person

      5. Jo Wolf sagt:

        Da lachtse. Im Ernst, mir ist sowas unangenehm. XD Na gut, ich schaue mal, was daraus wird. 😉

        Gefällt mir

      6. Laoghaire sagt:

        Wenn eine das unangenehm sein müsste, dann dürfte ich kaum ein Foto hier veröffentlichen. Das effektivste Lernen des Menschen ist nun mal das Nachahmungslernen. Mach Dir keinen Kopf 😉

        Gefällt 1 Person

      7. Jo Wolf sagt:

        Ich habe bereits einen überpräsenten solchen 😉 Aber Du hast ja im Grunde recht. 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s