Autumn Romance

Ich höre oft, dass Menschen sagen, der Herbst ist ihre Lieblingsjahreszeit. So geht es mir auch. Na ja, sagen wir mal, er liegt auf Platz 1 zusammen mit dem Frühling. Trotzdem, es ist eine wunderschöne Zeit. Die Welt wird farbenprächtig. Nebel kommt auf und wird zur Leindwand der Natur, die das Wesentliche zeigt. Warm und Kalt treffen – auf ganz unterschiedlichen Ebenen – aufeinander und kreieren faszinierende Stimmungen. Herbstlaub bedeckt, wie später der Schnee, die Oberfläche der Welt und verpasst ihr so ein neues Gesicht. Wir holen unsere Wollpullis raus, die Stiefel, Mützen und Handschuhe. Wir trinken heiße Getränke wie Apfelpunsch und Würzmilch mit Zimt. Alles in allem, eine sehr romantische Zeit…

Many people say that Autumn is their favourite season. I am one of them. Well, autumn ties for first place with spring, but still. It’s an amazing time. The world becomes so colourful. Fog becomes nature’s canvas on which to paint the essentials. Cold and warm meet and create fascinating moods. Fallen leaves, just like snow, cover up the surface and change it. We get our woolen sweaters, boots, hats and gloves, we start drinking hot, spicy drinks with cinnamon in them. All in all it’s a very romantic season.

So ist es irgendwie logisch, dass wir Fotografen sehr häufig einen Kreativitätsschub bekommen, wenn der Herbst da ist. Und wenn man schlau war, hat man sich so positioniert, dass Ansichten wie diese direkt vor der eigenen Haustür zu finden sind…

So naturally us photographers very often experience a fit of creativity during this season. And if you chose wisely, visuals such as this one are just a few feet away from your front door.


01_web
Alter Kreuzweg, Oberhundem, Sauerland

 

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Paleica sagt:

    das ist so ein wunderschönes bild! ❤

    Gefällt mir

    1. Danke Dir, meine Liebe!

      Gefällt mir

  2. LadyAngeli sagt:

    Wunderschön das Bild! Ich hatte mir gestern Morgen eine Kamera gewünscht, denn ich hatte einen Sonnenaufgang, der mich an Bilder aus Afrika denken ließ! Mit den Bäumen davor und dahinter der „brennende“ Himmel. Leider war ich mit dem Auto unterwegs und hatte keine Möglichkeit das festzuhalten. Daher danke für Dein Bild.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, diesen Moment kenne ich nur zu gut. Schön, dass es Dir was gibt 🧡

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s