Hogweed-made DIY New Year’s decoration| DIY Silvester-Deko aus Bärenklau

Where I live, the Hogweed is part of the wintry landscape. Their umbles sticking out alongside the pathways through fields and woods. While in spring and summer they have green little flowers and sport a vivid green, they dry up and this is what gets left behind. Did you know that they can be decorated as fireworks in your home? Just go out and find some that are as complete as possible, dry though. Bring them home carefully and spray them with metallic varnish in different colours: gold, silver, green, red, pink blue. Then hang then on the ceiling – like for your dinner party on New Year’s Eve. It looks amazing! I have seen it on a blog quite a few years ago. Unfortunately I cannot find it. But if you find the idea interesting, just go ahead!

Da wo ich lebe ist der Bärenklau allgegenwärtig und gehört in seinem trockenen Zustand in die winterliche Landschaft. Er ist überall, seine nun kahlen Dolden stechen deutlich entlang der Wege durch Wälder und Felder heraus. Im Sommer haben sie kräftig grüne Stengel und winzige, weiße Blüten. Nachdem sie ihre Schoten ausgebildet haben, vertrocken und verfallen sie langsam. Aber wusstet Ihr, dass man aus diesen vertrockneten Dolden ein tolles Feuerwerk basteln kann? Es ist ganz einfach. Ein paar schön erhaltene Dolden mit nach Hause nehmen (vorsichtig, die sind sehr empfindlich) und sie dann mit Metallic-Lack in verschiedenen Farben (silber, gold, pink, grün, blau) besprühen und von der Decke hängen. Zum Beispiel über den Esstisch. Die passende Deko zur Silvester-Dinnerparty. Den Tipp habe ich vor Jahren mal auf einem Blog gesehen, aber ich finde ihn leider nicht wieder. Sieht in jedem Fall toll aus. Einfach mal ausprobieren!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s