I Heart

One of the pics I took in the early summer. I recently looked through all the files, all the pictures I took during this year and didn’t publish yet. There are still some I’m looking forward to sharing with you. A long winter lies ahead and maybe they’ll bring some colour into those grey days….

Extreme

Recently I was told that my photographs were ‚extreme‘. I was a little taken aback at that statement. Are they? It might be a matter of perspective. The talk happened in a local photographic shop. When I look around what they do is portrait and landscape. Although, in my view, the landscape photography is rather…

Cow-Dung or Or-Dung?

Okay, that’s an Insider, only to be understood by people who know and like ‚ For Richer or Poorer‘ with Tim Allen and Kirstey Alley. I must confess that it is one of my favourite movies. Anyway, that’s what came into my mind. Doggie had had an amazing afternoon. His highlight was a cow-dung-bath which…

Fairy Woods

This is what it felt like walking the woods in October…

Hungry Snail

Diese kleine Kerline saß auf einem Apfel und wurde gerade noch rechtzeitig entdeckt 😉

I’m in love…!

Wow! Ich bin begeistert! Ich bin fasziniert! Ich bin total happy! Okay, es ist nicht ganz so einfach mit einer Nahlinse mit 4,8 Dioptrien zu fotografieren, wenn man nicht die Gabe einer ruhigen Hand hat. Oder wenn es gerade schwer windig wird. Aber gut, Übung macht den Meister…. Bei der ersten Runde heute sind tatsächlich…

Sie ist da!

Soeben war der Postbote da und hat mir meine erste Nahlinse gebracht! Ich fotografiere übrigens mit der Lumix FZ 200 von Panasonic, von der ich sehr begeistert bin. Von allen Seiten wird Makro-Anfängern wie mir immer wieder der Makrovorsatz Raynox 150 empfohlen.  Jetzt bin ich wahnsinnig gespannt und dem Himmel für den Sonnenschein sehr dankbar! Wird…

Erste Herbstboten

Man muss schon genau hinsehen, aber die ersten Herbstboten sind da und künden die farbenfrohe Jahreszeit an! Hauptsaison für die Kamera 😉

Green Symphony

Sinfonie, die: 2. (gehoben) Ganzes, reiche Gesamtheit, gewaltige Fülle, worin verschiedenartige Einzelheiten eindrucksvoll zusammen wirken (Duden) Hallo Freunde der Alltags-Schönheit, wann seid Ihr das letzte Mal mit so richtig offenen Augen durch den Wald gegangen? Ich selbst bin immer wieder fasziniert davon, wie groß der Unterschied ist zwischen einem ganz normalen Spaziergang und einer ‚Foto-Tour‘….

Zu lieben, was man tut…

  Glück bedeutet nicht, auf Sonnenschein zu warten, sondern im Regen zu tanzen. Dieses Sprichwort aus Frankreich kann man auch ein bisschen weniger blumig ausdrücken. Zum Beispiel so, wie diese/r unbekannte/r Autor/in: Lebenskunst bedeutet nicht, zu tun, was man liebt, sondern zu lieben, was man tut. Gestern habe ich mich auf diese Weisheiten besonnen und…